Anmeldung & Infos

SIE SIND SCHON EIN INSIDER:

SIE SIND NEWCOMER? SCHÖN!
HIER EIN PAAR DETAILS FÜR SIE:

1. Welser Firmen Sport Liga – Beachvolleyball

Wie können sie IHR Team ins Spiel bringen?

Die erste Firmen Sport Liga bietet ihnen und vor allem ihren Mitarbeitern zwei Monate ein Spielfeld und eine Spielzeit, um weitere Impulse in ihr Unternehmen zu bringen, ihr Image zu stärken, effektiv zu Netzwerken und ihr internes Teambuilding/ Teamplay zu festigen.

Unternehmen aus Wels und Wels Umgeben nehmen an 5 – 7 Terminen mit einem intern ausgewählten Unternehmensteam, an einer Sportliga teil. Sie als Unternehmen können je nach Saison aus verschiedenen Sportarten auswählen: im Frühjahr/Sommer (Mai-Juli 2019) wird erstmalig die Beachvolleyball Firmen Sport Liga ausgetragen. Dabei spielen bis zu 10 ausgewählte Teams wöchentlich gegeneinander. Ganz leicht erstellen sie ihr Firmen Team Profil online. Die Gegner werden zu Beginn ausgelost und der Spielplan, Punktestand, Spielberichte und die Teamprofile sind online jederzeit abrufbar. Ihr Team muss aus 5 Spielern bestehen. Pro Team dürfen 3-5 Wechselspieler angegeben werden. Das heißt, 5-10 Mitarbeiter ihres Unternehmens haben die Möglichkeit Teil des Teams und somit Teil sportlichen Bewerbs zu sein.

Turnierleitung und Regelwerk:

Gespielt wird anhand eines allgemeinen Regelwerks der Sportart angelehnt an die Regeln des österreichischen Volleyball Verbandes (siehe Regelhandbuch). Die Leitung der Spiele vor Ort obliegt dem Schiedsrichter des OÖ Volleyballverbands.

Spielzeit und Punkte:

Spielzeit ist eine Stunde pro Woche, wobei 3 Sätze gespielt werden. Durch jeden Sieg bekommt der Gewinner 2 Punkte, für einen Satz Sieg erhält das Team 1 Punkt, daraus ergibt sich ein allgemeines Ranking. Außerdem haben die Teams auch die Chance, Zusatzpunkte zu erlangen. Die speziellen Teamaufgaben werden wöchentlich bekannt geben und durch Votings eruiert. Z.b. bekommt das kreativste und einzigartigste Teamfoto gleich vor dem allgemeinen LIGA-Start 2 Zusatzpunkte.

Wöchentlich dürfen sich die Teams gegen unterschiedliche Wettbewerber beweisen.


Nach den regulären Bewerben finden die Playoffs statt. Im Zuge dessen werden Viertel- und Halbfinale und das Finale ausgetragen. Dieser letzte Final-Spieltag wird ein großes Abschlussevent! Der Gewinner sichert sich schon jetzt einen einmaligen Titel und einen einzigartigen Hauptpreis!


Gespielt wird auf den Beachvolleyball-Courts in Maxlhaid 9, bei Wels. Vor Ort gibt es Umkleide Möglichkeiten, Sanitäranlagen, Duschen und eine ausgezeichnete Gastronomie. Nach dem Spiel können  sie die Highlights bei einem kühlen Getränk noch revü passieren lassen und den Sieg oder das gute Teamplay feiern!


Teilnahmekriterien:

Die Teilnehmer/Innen müssen folgende Kriterien erfüllen…

  1. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von oberösterreichischen Unternehmen
  2. Inhaber und Inhaberinnen von oberösterreichischen Unternehmen
  3. Angestellte/r beim registrierten Unternehmen

Die Top 100 Spieler/ 50 Spielerinnen der aktuellen österreichischen Volleyball Rangliste sind nicht teilnahmeberechtigt.

Beach-Volleyball-Spiel

Der Mehrwert für IHR Unternehmen:

BEAT and WIN

Beat and Win vereint folgende essenzielle Ziele für IHR Unternehmen:

Bewegung – Erfolg – Ausdauer – Teamplay
Wettkampf – Image – Netzwerken

Bewegung, Fitness und Gesundheit – drei wichtige Aspekte für sie und ihre Mitarbeiter. Die Integration von gesundheitsfördernden Faktoren im Unternehmen ergibt eine WIN-WIN Situation für ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen. Ein Unternehmen soll sich nachhaltig gesund entwickeln. Dafür ist die Implementierung von Bewegung und Sport in die Unternehmensorganisation von wesentlicher Bedeutung.


Erfolg – Wichtige unternehmensspezifische Erfolge sind wirtschaftlich bedingt. Erfolg bedeutet durch bestimmte Handlungen von ihnen und ihren Mitarbeiter gesetzten Ziele zu erreichen. Dazu brauchen sie motivierte, fleißige und gesunde Mitarbeiter. Erfolge können auch außerhalb des Unternehmens und doch mit dem Unternehmen gefeiert werden.


Teamplay – je besser die Mitarbeiter zusammenspielen, desto größer ist die Chance auf mehr Erfolg. Ihr Unternehmen wird zukünftig auch dafür bekannt sein, dass sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch Bewegung fördern und gemeinsam ein starkes Team bilden.


Wettkampf – es ist ein hartes Match um die besten Mitarbeiter, das derzeit am Markt stattfindet. All jene die jetzt auf ein durchdachtes Employer Branding setzen, werden das Spiel für sich gewinnen. Unbedingte Vorrausetzung ist dabei, dass die internen Stakeholder die Unternehmensmarke nach außen steuern und präsentieren. Ein Wettbewerb, bei dem sie ein firmeninternes Team als Markenbotschafter und Vorzeige-Mitarbeiter einsetzen! Zeigen sie, dass ein Zusammenspiel im Unternehmen Spaß macht, wenn man gemeinsam in Bewegung ist. Dieses Merkmal wiederspiegelt die Emotionalität ihrer Unternehmensmarke.


Image – Ihr Unternehmen bekommt durch die Förderung der Mitarbeiter einen höheren Stellenwert und stärkt das Ansehen nach außen. Bei ihnen zählen nicht nur die Qualität und Quantität der Arbeitsweise, sondern auch soziale, sportliche außerbetriebliche Aktivitäten. Ein kreatives, ehrgeiziges und zielorientiertes Team gibt Sicherheit, Verlässlichkeit und ein gutes Image für das Employer Branding. Die Verbesserung und Aufwertung des Images sollen permanent im Fokus der unternehmerischen Tätigkeiten stehen.


Netzwerken – Mit einem wöchentlichen Fixtermin erhalten sie monatlich garantiert 8-10 neue, regionale und branchenspezifische Kontakte! Gemeinsame, regelmäßige, sportlichen Aktivitäten geben einen lockeren Rahmen und erleichtert die Kommunikation. Ein spezielles, einzigartiges Spielfeld zum Netzwerken. Nutzen sie die Chance, um neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen, bestehende Kontakte zu pflegen und ihr Netzwerk zu vergrößern.


Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst.

Bruce Lee

Sei Teil der Firmensportliga, setze deinen Impuls jetzt!